Tom van Hasselt

Autor · Komponist · Darsteller

Kontakt

Tom van Hasselt

Greifenhagener Str. 19 · 10437 Berlin

0173 – 9 15 01 53

mail@tomvanhasselt.de

Vita

Tom van Hasselt wurde vom Klavierkabarettisten zum Musical-Autor. In seinen satirischen Stücken lässt er meist Buch, Komposition und Liedtexte aus einer Feder fließen und steht oft selbst auf der Bühne. Als Vorstandsmitglied der Deutschen Musical Akademie ist es ihm ein Anliegen, das Genre Musical in Deutschland weiter zu entwickeln. Er lebt in Berlin und arbeitet für verschiedene Theater im gesamten deutschsprachigen Raum.

 

Tom van Hasselt wurde am 21.6.1978 in Düsseldorf geboren und wuchs auf in Korschenbroich am Niederrhein. Er erhielt bereits vor der Einschulung Klavier- und später Schlagzeugunterricht. Erste Bühnenerfahrungen bei Schulaufführungen inspirierten ihn zu Entwürfen eines eigenen Musicals, schließlich landete er kompositorisch und textdichterisch aber beim Klavier-Kabarett und brachte kurz nach dem Abi 1997 sein erstes abendfüllendes Programm Traumichs Geburt heraus.

 

Während des Zivildienstes in Köln entstand mit „Am Arsch des Jahrtausends“ sein erstes Kabarettprogramm und brachte ihm die ersten Kleinkunstpreise ein. Im Jahr 2000 wurde er als Stipendiat der GEMA in die Celler Schule von Edith Jeske aufgenommen und nahm außerdem am Popkurs in Hamburg teil. Ein Jahr später wurde er Mitglied in Christof Stählins legendärer Liedermacherschule SAGO. Es folgte das zweite Programm „Jenseits von Tuten und Blasen“ mit dem Erfolgslied Die Philosoffen. Das Musikstudium an der anspruchsvollen Kölner Hochschule wurde mit der Note sehr gut abgeschlossen.

 

Von der Stammzellformation entsteht zuletzt Alma und das Genie, das im Frühjahr 2015 in Berlin Premiere hatte und mit dem Deutschen Musical Preis für die besten Liedtexte ausgezeichnet wurde. Aktuell arbeitet Tom als Liedtexter regelmäßig mit Wolfgang Böhmer (Komponist) und Robert Löhr (Autor) zusammen und hat verschiedene Musical-Projekte in Planung. Nach wie vor tritt Tom auch als Solokünstler auf. In Planung sind aktuell Album und Auftritte mit Liedern, die den Humor des Kabarettisten mit der Poetik des dramatischen Lyrikers verbinden.

 

Die Berliner Künstlerluft zog ihn dann 2001 in die Hauptstadt. Nach dem ersten selbstproduzierten Musical-Projekt Dr.Ich wurde mit Nini Stadlmann und Hendrik Weber die eigene Company Stammzellformation gegründet, die seither in emsiger Produktivität regelmäßig satirische Musicals aus Toms Feder und mit ihm als Darsteller und Musiker herausbringt.

 

Seit 2010 wird Tom zunehmend auch zum gefragten Autor, so schrieb er unter anderem Songs für das Primetime-Theater und das Berliner Kabarett „Die Distel“. Im Sommer 2013 übernimmt Der Verlag Felix Bloch Erben Toms Stücke ins Verlagsprogramm. Seit Anfang 2014 ist Tom Organisator der Schreibmaschine – offene Bühne für Musicalautoren, sowie Vorstandsmitglied der Deutschen Musical Akademie.

 

Mehr lesen …
JahrProduktionGenreProduzentTätigkeit
2019Zombie BerlinMusicalBKA-TheaterLiedtexte
2018Little MeBroadway-MusicalKomödie FürthÜbersetzung Liedtexte
2018Amor läuft AmokMusicalSchmidts Tivoli HamburgBuch, Liedtexte, Musik
2018Alice im WunderlandWeihnachtsmärchenStaatstheater WiesbadenLiedtexte
2017Väterchen FrostWeihnachtsmärchenStaatstheater WiesbadenLiedtexte
2017Mamma Macchiato, HH-FassungMusicalStammzellformationText, Musik, Pianist, Darsteller
2017Der Zauberer von OzWeihnachtsmärchenStaatstheater WiesbadenLiedtexte
2016Wildes BerlinMusicalBKA-Theater, Theater MogulLiedtexte
2015ALMA und das GenieMusicalStammzellformationText, Musik, Pianist, Darsteller
2014Das Geheimnis des grünen ElexiersMusicalSchatzinsel PotsdamMusik und Songtexte
2013Endlich VisionenEnsemble-KabarettDie DistelMusik und Songtexte
2013Die Drei von der StammzelleMusicalStammzellformationText, Musik, Pianist, Darsteller
2013Die KanzlerflüstererEnsemble-KabarettDie DistelMusik und Songtexte
2012Der Zwerg und die sieben Show- WittchenMusicalSchatzinsel PotsdamBuch, Liedtexte, Musik, ML, Pianist
2012Blinde PassagiereMusicalSchatzinsel PotsdamBuch, Liedtexte, Musik, ML, Pianist
2011Im Anhang war das WordSolo-KabarettTom van HasseltText, Musik, Pianist, Darsteller
2011PinocchioWeihnachtsmärchenStaatstheater WiesbadenMusikbearbeitung, Instrumente, Darsteller
2011Kampfzone BundestagEnsemble-KabarettDie DistelMusik und Songtexte
2011Der Tod und die MädchenMusicalStammzellformationText, Musik, Pianist, Darsteller
2011Blonde Republik DeutschlandEnsemble-KabarettDie DistelMusik und Songtexte
2010Gutes Wedding, schlechtes WeddingTheater-SoapPrimetime TheaterMusik und Songtexte
2010Drei – Ein Musical für ZweiMusicalStammzellformationText, Musik, Pianist, Darsteller
2010Das Guido-PrinzipEnsemble-KabarettDie DistelMusik und Songtexte
2010Mamma MacchiatoMusicalStammzellformationText, Musik, Pianist, Darsteller
2009Echt-Zeit-StoryImpro-MusicalStammzellformationKonzept, Pianist, Darsteller
2009In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleineKonzert-RevueCasanova Society OrchesterBuch, Pianist
2008Dr. Ich – das DarmfloratoriumMusicalTom van HasseltText, Musik, Pianist, Darsteller
2006Die Welt ist nicht ganz dichtSolo-KabarettTom van HasseltText, Musik, Pianist, Darsteller
2005Tom van Hasselt und die FantastenSolo-KabarettTom van HasseltText, Musik, Pianist, Darsteller
2002Die GlobetrottelDuo-KabarettTom van Hasselt und Harry HeibText, Musik, Pianist, Darsteller
2001Ich singe was, was du nicht singstSolo-KabarettTom van HasseltText, Musik, Pianist, Darsteller
2000Jenseits von Tuten und BlasenSolo-KabarettTom van HasseltText, Musik, Pianist, Darsteller
1999Am Arsch des JahrtausendsSolo-KabarettTom van HasseltText, Musik, Pianist, Darsteller
Künstlerischer Lebenslauf
… ein Georg Kreisler des nächsten Jahrtausends.

Wiener Kurier

‚Alma und das Genie‘ ist das beste deutschsprachige Musical, das ich je gesehen habe!

Bodo Wartke

Termine

DatumProduktionOrtWas macht Tom?Tickets
07.10.2019Deutscher Musical Theater Preis 2019Schmidts Tivoli, HamburgMusikal. Leitungwww.tivoli.de
14.10.2019Alma und das GenieTheater Bielefeld, LoftAutor, Komponist, Darstellerwww.theater-bielefeld.de
Ab 30.10.2019Zombie Berlin – PREMIEREBKA-Theater, BerlinLiedtextewww.bka-theater.de
22.11.2019Dominik Wagner und FriendsBar Jeder Vernunft, BerlinSolo-Klavier-Kabarettwww.bar-jeder-vernunft.de
25.11.2019Die Schreib:maschineNeuköllner Oper, BerlinModerationwww.neukoellneroper.de
22.-25.01.2020Amor läuft AmokSchmidtchen, HamburgAutor, Komponist, Darstellerwww.tivoli.de
17.02.2020Die Schreib:maschineSchmidtchen, HamburgModerationwww.tivoli.de
04.-19.03.2020Amor läuft AmokSchmidtchen, HamburgAutor, Komponist, Darstellerwww.tivoli.de
Eines der originellsten Musical der letzten Jahre.

Berliner Morgenpost über Dr.Ich

Blog

Nach Amor läuft Amok wird im Frühjahr 2020 ein neues Stück von mir ins Schmidtchen kommen. Regie führt Lukas Nimschek (Wir, Jana und Janis). Nähe...

Am 7. Oktober 2019 wird der Deutsche Musical Theater Preis in Hamburg verliehen. Ich bin mit Amor läuft Amok in der Kategorie „Beste Liedtexte“ n...

Mamma Macchiato ist zurück! – Hamburg-Premiere Simone und Thomas haben einen Laden im hipsten Hamburger Viertel und sie verkaufen das, was die Jun...

Standing Ovations für unsere Nummer, und ein Preis für die besten Liedtexte steht jetzt zuhause.Wir haben beim Ersten Deutschen Musical Theater Prei...

Dieser Abend rangiert in der ersten Liga; er passt in jedes Staatstheater.

Reinhard Wengierek, Theaterkritiker aus WELT und Morgenpost,

über Alma und das Genie